Jetzt kommt der Sommer!

Nach dem sonnigen Mai versprechen auch Juni und Juli schöne Monate zu werden. Das gilt allerdings erstmal nur für das Wetter; anderswo ziehen dunkle Wolken nicht weg. Es ist nicht absehbar, wann oder ob überhaupt der unsägliche Krieg in der Ukraine endlich zu Ende gehen wird. Die Folgen sind für uns alle in unterschiedlichen Ausprägungen sichtbar; während wir hier von einer enormen Teuerungsrate betroffen sind, kämpfen nicht mal tausend Kilometer weiter Menschen um ihr Land und um ihr Leben.
Deswegen brauchen wir, braucht Europa, braucht die Welt diese großartige Solidarität mit der Ukraine, die überall geübt wird. Wir heißen die Flüchtlinge mit offenen Armen willkommen. Diese Stimmung sollte auch nicht getrübt werden; von daher begrüße ich sehr, dass mit dem 9€-Ticket der ÖPNV günstiger werden soll und dass die Steuer für Benzin und Diesel um 30 bzw. 14 Cent je Liter gesenkt wird. Auch die Abschaffung der EEG-Umlage wird die Energiepreise senken. Es stört mich nur gewaltig, dass sich in diesen Kriegszeiten wieder Multimilliarden-Unternehmen eine goldene Nase verdienen und das auf unser aller Kosten. Hier fordere ich ganz klar ein Eingreifen unserer Bundesregierung. Es kann auch nicht angehen, dass Rentnerinnen und Rentner und Studierende außen vorbleiben – hier brauchen wir eine stärkere und langfristige Unterstützung.
Dafür arbeite ich! Ihr Jörn Domeier

Support your locals!

Wir Halten Zusammen!

Plenum

EU- Mercosur-Handelsabkommen

Plenum

Chancen für einen Offshore Weltraumbahnhof prüfen und vorantreiben.

Unsere 10 PUNKTE FÜR NIEDERSACHSEN

Wir leben in einer Zeit der großen Umbrüche. Wir werden sie gestalten. Mit unseren 10 Punkten für Niedersachsen stellen wir die Basis für Fortschritt, der alle mitnimmt.

Niedersachsen war immer offen für das Neues und liebte gleichzeitig immer seine Traditionen. Der Zusammenhalt in Niedersachsen ist stark. Stärker als andernorts und das aus gutem Grund. Kein Mensch allein kann sich vor einer Sturmflut schützen. Niemand schüttet einen Deich ohne die anderen auf. Niemand kann sich allein verteidigen. Keiner kann in einer Pandemie ohne die Solidarität der anderen bestehen.

Sicherheit im Wandel zu garantieren ist der Anspruch unserer Landespolitik. Deshalb sorgen wir für eine Wirtschaft, die allen nutzt, für Bildung, die allen Chancen bringt, für Sicherheit, die alle stärkt, und für einen Staat, der für alle Zukunft schafft.

Denn so ist unser Land und so ist die SPD: niedersächsisch, bodenständig, zukunftsfroh.

Meldungen »

Feuerwehrförderung in Helmstedt

Ich freue mich sehr, dass die gute Ausstattung unserer Feuerwehr im Landkreis Helmstedt durch die erneute Förderung in Höhe von 1.360.000€ aus Hannover noch weiter verbessert werden kann. Das Innenministerium unter der Leitung von Boris Pistorius konnte mit diesem Förderprogramm…

Zu Gast beim Betriebsrat der AutoVision

Der Einladung von Jens Kellermann, des Gesamtbetriebsratsvorsitzenden der AutoVision, bin ich sehr gern gefolgt; Ich durfte an einer Sitzung des Betriebsrates in Wolfsburg teilzunehmen. Nach einer kurzen Vorstellung im Gremium ging es auch fix zur Sache, und es gab…