Übersicht

Allgemein

Energiepauschale auch für Pensionäre

Auch die Länder sind gefordert, mehr zu tun, um weiteren Bevölkerungsgruppen zu helfen. So fordere ich zusammen mit der Fraktionsvorsitzenden der SPD im niedersächsischen Landtag, Hanne Modder, dass auch Pensionärinnen und Pensionäre, die im öffentlichen Dienst im Land Niedersachsen tätig waren, eine Energiepauschale erhalten sollen. Alle Menschen bekommen die aktuelle Krise zu spüren und es ist unser Ziel, so vielen Menschen wie möglich zu helfen.

Auf ein Wort mit Stephan Weil und Jörn Domeier – ein toller Tag!

Das beliebte Format „Auf ein Wort“ hat sich in den letzten Jahren immer wieder bewährt. So kommen persönliche und regionale Anliegen zur Sprache – einfach eine tolle Möglichkeit sich direkt und auf Augenhöhe auszutauschen. Genau das taten die Menschen auch diesmal. Auch zahlreiche Landwirtinnen und -wirte aus dem Landkreis Helmstedt mit ihren Fahrzeugen waren dabei, um ihre Anliegen direkt mit den beiden Politikern besprechen zu können.

Nachbarschaftsfest in Rieseberg

Familie Muschalle, die SPD-Ortsabteilung Rieseberg und auch ich laden herzlich zu einem entspannten Beisammensein in Form eines Nachbarschaftsgesprächs am Samstag, den 13. August 2022, um 18 Uhr ein. Das Ganze findet am Sportplatz Rieseberg statt.

Feuerwehrförderung in Helmstedt

Ich freue mich sehr, dass die gute Ausstattung unserer Feuerwehr im Landkreis Helmstedt durch die erneute Förderung in Höhe von 1.360.000€ aus Hannover noch weiter verbessert werden kann. Das Innenministerium unter der Leitung von Boris Pistorius konnte mit diesem Förderprogramm…

Wählen ab 16 – eine niedersächsische Tradition

Noch nie gab es in unsere Geschichte so wenige junge Menschen im Land wie heute. Nicht nur, aber auch vor diesem Hintergrund müssen wir unsere Familienpolitik und unser Wahlrecht überdenken. Dazu gibt es frische Zahlen: Vor einigen Tagen hat das…

Zu Gast beim Betriebsrat der AutoVision

Der Einladung von Jens Kellermann, des Gesamtbetriebsratsvorsitzenden der AutoVision, bin ich sehr gern gefolgt; Ich durfte an einer Sitzung des Betriebsrates in Wolfsburg teilzunehmen. Nach einer kurzen Vorstellung im Gremium ging es auch fix zur Sache, und es gab…

Ferienprogrammangebot 2022

Unser Ferienprogramm geht in diesem Jahr in die nächste Runde, und alle Kinder und Jugendlichen sind herzlich eingeladen. Vier tolle Tagesreisen stehen an. Ein Beweggrund, das Programm einzuführen, waren die Streichungen der Aktivitäten zu Coronazeiten. Ich finde, dass Kinder auch…

Pizza und Politik in Lehre

Auf Augenhöhe und ein ganz normales Gespräch: Was völlig normal klingt, ist in der Politik nicht immer alltäglich. Aber mit meinem Format Pizza & Politik können sich alle einbringen und wie am Küchentisch politisch miteinander sprechen, deshalb habe ich es eingeführt.

Wieder Geld aus Hannover – Sportstättensanierungsprogramm

Diesen Vormittag veröffentlichte das Niedersächsische Ministerium für Inneres und Sport den Förderbericht für das Förderjahr 2022. Dabei wurden insgesamt 19 Millionen Euro landesweit bewilligt. Ich freue mich sehr über die Mittel, die schon wieder aus Hannover in den Landkreis Helmstedt fließen. Das Thema der Sportstättensanierung ist mir sehr wichtig.

Auf Schuntertour

Um mir ein Bild von den anstehenden Renaturierungsarbeiten in der Schunter in der Ortschaft Räbke zu machen, besuchte ich den Gewässerunterhaltungsverband Schunter in Königslutter und anschließend die für die Renaturierungsmaßnahmen in Räbke vorgesehenen Schunterabschnitte am Mühlenweg und am Abschlag des…

Pizza und Politik am 05.07. in Lehre

Hinter dem Veranstaltungstitel Pizza und Politik versteckt sich nichts Geringeres als unsere klassische SPD-Veranstaltung, die sich speziell an junge Menschen richtet. Dieses Mal findet das Treffen am 5. Juli um 18:00 Uhr im Restaurant Anna in Lehre statt. Wer…

825 und ein Jahre: Fest für Beienrode mit Landesvater als Überraschungsgast

Nachdem die Feiern zum 825-jährigen Bestehen von Beienrode im vergangenen Jahr wegen der Corona-Epidemie leider nicht durchgeführt werden konnten, sollte dieses Jahr umso mehr gefeiert werden. Die knapp 600 Einwohnerinnen und Einwohner hatten dafür extra einen Verein gegründet, welcher dieses historische Event für das ganze Dorf planen und organisieren sollte. Drei Tage Party müssen eben gut durchdacht sein; dazu waren viele helfende Hände nötig, die durch die fleißigen Ehrenamtlichen auch gern gestellt wurden.

Schuntertour

Um mir ein Bild von den anstehenden Renaturierungsarbeiten in der Schunter in der Ortschaft Räbke zu machen, habe ich als örtlich zuständiger Landtagsabgeordneter zunächst den Gewässerunterhaltungsverband Schunter in Königslutter und anschließend die für die Renaturierungsmaßnahmen in Räbke vorgesehenen Schunterabschnitte am…

Gewerkschaftsfrühstück mit Hubertus Heil und Jörn Domeier

Auf meine Einladung hin machte der Bundesminister für Arbeit und Soziales, Hubertus Heil, am Donnerstag letzte Woche bei einem Gewerkschaftsfrühstück in Königslutter Station. Im Dom-Café konnten die rund 50 Teilnehmenden bei rustikalem Frühstück, heißem Kaffee und entspannter Atmosphäre mit dem Minister ins Gespräch kommen und diskutieren.

Schüler*innenpraktikum beendet

„Der Alltag von Abgeordneten im Landtag Niedersachsen ist deutlich abwechslungsreicher, als ich es erwartet hätte“. So ordnet Theresa Pia Manske rückblickend ihr Praktikum bei mir ein. Als Schülerin der 11. Klasse des Gymnasiums am Bötschenberg in Helmstedt begleitete Frau Manske mich und mein Team drei Wochen lang. Ein Highlight waren für sie die drei Tage im Landtag zur Plenarzeit. Dieser Blick hinter die Kulissen hat Frau Manske gezeigt, dass die meiste Arbeit im Hintergrund passiert und auch mit viel Stress verbunden sein kann.

Radwegausbau an der L290 kommt

Letzten Donnerstag traf ich mich mit Immacolata Glosemeyer (MdL für Wolfsburg) und Alexander Hoppe (Bürgermeister für Königslutter am Elm) in Klein Steimke, um den Stand des Fahrradwegausbaus zwischen Neindorf und Ochsendorf entlang der Landstraße 290 zu besprechen. Alex konnte berichten, dass alle beteiligten Behörden und Planenden guter Dinge seien. Er war optimistisch, dass die groben Planungsfragen noch in diesem Jahr geklärt werden können, so dass im nächsten Jahr der Planungsprozess beginnen könne.

SoLaWi in Dahlum – gemeinsamer Besuch mit Marcus Bosse bei einem Vorzeigeprojekt zur nachhaltigen Landwirtschaft

Wir beiden SPD-Landtagsabgeordneten durften uns auf dem Hof der Familie Nagel ein Bild vom Lebensmittelanbau- und Vertrieb machen. Seit 2013 beliefert die Familie in Form der Solidarischen Landwirtschaft (SoLaWi) ihre Kunden bzw. Kooperationsmitglieder in der Region mit frischem und nachhaltig angebautem Obst und Gemüse sowie Fleisch von Schweinen, Schafen und Hühnern. Das Besondere daran ist, dass die Produkte nicht über den Groß- und Einzelhandel vertrieben werden, sondern direkt an die Mitglieder ausgegeben werden.

Gelateria Venezia in Helmstedt

Eis einmal selber machen

Wer hat sich nicht schon einmal gefragt, wie der Maestro in seiner Gelateria das köstliche Eis zaubert? Und das jedes Jahr mit neuen und leckeren Geschmacksideen. Ich freue mich sehr, nun in Zusammenarbeit mit Angelo Marcovecchio bis zu zehn Kinder…

Termine