Übersicht

Meldungen

Förderung Pro-Aktiv-Center gesichert

„Die Zukunft der Pro-Aktiv-Center ist nun gesichert“, freut sich der zuständige örtliche SPD-Landtagsabgeordnete Jörn Domeier. Diese Einrichtungen stellen für junge Menschen eine Kombination aus Jugendhilfe und Sozialhilfe dar. Sie sind ebenfalls federführend bei der Jugendberufshilfe für eine dauerhafte Eingliederung benachteiligter junger Menschen in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt.

Frauentag 2022

Internationaler Frauentag

Nicht erst durch die Pandemie wissen wir, dass Frauen beispielsweise durch unbezahlte Arbeit in der Fürsorge viel mehr für die Gesellschaft leisten, als es auf den ersten Blick scheint. Die gesellschaftlichen Fortschritte für Frauen im letzten Jahrhundert sind beachtlich, reichen…

Standortvergabe für das neue VW-Werk

Das neue Trinity-Werk von Volkswagen in Wolfsburg und damit in unserer Region zu bauen ist ein tolles Signal. Unsere Region zeichnet sich damit auch in Zukunft als forschungsintensiver und attraktiver Arbeitgeberstandort aus. Ich bin mehr als glücklich, dass unsere Region von diesem Zukunftswerk profitieren wird! Schließlich waren auch andere, vermeintlich günstigere Standorte in anderen Bundesländern in der engeren Auswahl. Es haben sich aber gewichtige Akteure eingesetzt und für den Standort in Niedersachsen getrommelt. Dafür werde ich Ministerpräsident Stephan Weil persönlich danken.

Zur Landtagswahl: Danke für die Empfehlung

Ich fühle mich geehrt und bin stolz darauf, dass mich der interne Unterbezirksvorstand der SPD erneut als Kandidaten für die Landtagswahl im Oktober 2022 empfohlen hat. Dies zeigt mir auch, dass meine Arbeit der letzten fünf Jahre positiv wahrgenommen wird. Auf dem Kreisparteitag am 5. März wird dann die endgültige Entscheidung fallen. Ich bin sehr dankbar für diesen starken Rückenwind, das ist ein tolles Signal für mich.

Ein Wort zum internationalen Kinderkrebstag

Heute am 15. Februar ist Internationaler Kinderkrebstag. Nicht das fröhlichste Thema, aber eins der wichtigsten. Gestern war Valentinstag und gerne wird einen Tag darauf der Kinderkrebstag vergessen, dabei erkranken in Deutschland jedes Jahr rund 510.000 Menschen neu an Krebs, davon etwa 2.200 Kinder und Jugendliche.

Grund zur Freude: Fördermittel kommen

Unser Landkreis kann sich noch einmal über gute Nachrichten von der SPD-geführten Landesregierung freuen: Mehrere Zuwendungsbescheide in erheblicher Höhe gehen dieser Tage aus Hannover zu uns auf die Reise, um damit dringend benötigte Investitionen in unserer Region zu unterstützen bzw. überhaupt zu ermöglichen.

Zu Besuch bei Carsten Strauß

Nachdem die Kommunalwahl beendet ist und die neuen Räte sich konstituiert haben, ist hier und dort ein reges Treiben im Gang. So auch in Grasleben – ich habe mich sehr gefreut, dass mich kürzlich der neue Bürgermeister Carsten Strauß (SPD) zu einem Gespräch eingeladen hat.

Landtag in Hannover

Sonderausschuss zur Corona-Pandemie endet

Die Corona Pandemie ist das bestimmende Thema seit dem Frühjahr 2020. Sie betrifft alle Teile der Gesellschaft und ist nicht nur eine globale, sondern auch eine lebensbedrohende Gesundheitskrise und Herausforderung. Der Landtag in Niedersachsen hat daher am 6. Oktober 2020 den Sonderausschuss „Aufarbeitung der bisher gewonnenen Erkenntnisse aus der Bekämpfung der COVID-19-Pandemie und – daraus schlussfolgernd – zur Vorbereitung auf künftige pandemiebedingte Gesundheits- und Wirtschaftskrisen“ ins Leben gerufen.

Eine neue Polizeidirektorin in Wolfsburg und Helmstedt: Willkommen, Petra Krischker!

Für mich gehört die Region Helmstedt-Wolfsburg in vielerlei Hinsicht zusammen. So sind hier beispielsweise Tag für Tag viele tausend Pendler unterwegs, um ihre Arbeit auszuüben. Ich selbst war jahrelang einer von ihnen. Auch was die Polizeiarbeit angeht, gilt ähnliches seit langer Zeit: Bereits 2004 wurden die Polizeiinspektionen Helmstedt und Wolfsburg zusammengelegt. Unsere Polizei leistet eine herausragend wichtige Arbeit, und das unter teils großem Druck. Sie hat unseren Respekt und unsere Unterstützung verdient, und das jeden Tag, davon bin ich überzeugt.

Zuwendungsbescheide auf dem Weg

Unser Landkreis kann sich noch einmal über gute Nachrichten von der SPD-geführten Landesregierung freuen: Mehrere Zuwendungsbescheide in teils erheblicher Höhe gehen dieser Tage aus Hannover zu uns auf die Reise, um damit dringend benötigte Investitionen in unserer Region zu unterstützen bzw. überhaupt zu ermöglichen.

Spaziergang ist nicht gleich Spaziergang

Ein Spaziergang ist eine feine Sache, nicht umsonst hat schon Goethe dazu unvergessliche Lyrik hinterlassen. Ein Spaziergang ist gesund und in netter Gesellschaft nochmal so gut. Aber, und das ist ein großes Aber, ein Spaziergang kann auch für etwas Unschönes zweckentfremdet werden, und das geht mir gewaltig gegen den Strich.

Philipp Ralphs und Jörn Domeier

Erster Besuch beim neuen Samtgemeindebürgermeister im Heeseberg

Nachdem Philipp Ralphs sich seit November in die Aufgabe als Samtgemeindebürgermeister einarbeiten konnte, war es Zeit für meinen Antrittsbesuch bei ihm. Das persönliche Treffen hatte unter anderem zum Ziel, Leitlinien zur Zusammenarbeit auszuarbeiten, um gemeinsam das Maximum für unsere Region bewegen zu können.

Jörn Domeier zur Fristverlängerung für Soforthilfe-Rückzahlungen

Viele Unternehmen, Selbständige und Schausteller waren und sind in Corona-Zeiten auf Unterstützung aus Hilfsprogrammen des Bundes und des Landes angewiesen. Alleine in der ersten Phase bis Ende Mai 2020 seien allein in Niedersachsen mehr als 230.000 entsprechende Anträge eingegangen, die in der Folge Auszahlungen von mehr als einer Milliarde Euro ausgelöst hätten.

1000 neue Fahrzeuge für das THW im Jahr 2021

Rund 1000 neue Fahrzeuge erhalten die Ortsverbände des Technischen Hilfswerks (THW) in diesem Jahr vom Bund. Hintergrund ist das Fahrzeugbeschaffungsprogramm des Deutschen Bundestages, das die SPD-Fraktion in der vergangenen Legislaturperiode auf den Weg gebracht hatte, um den in die Jahre…

Baustelle

Zuschüsse für den kommunalen Straßenbau

Heute wurde in Hannover das Jahresbauprogramm 2022 aus dem Niedersächsischen Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz vorgestellt. Was sperrig klingt, ist hochwichtig. Der direkt gewählte Landtagsabgeordnete Jörn Domeier (SPD) freut sich über viele Gelder für den Landkreis Helmstedt: „Insgesamt fließen sogar mehr als 2,1 Mio. Euro für drei Straßenbauprojekte in den Landkreis Helmstedt. Eine beachtliche Summe, die den finanzschwachen Landkreis in seiner Aufgabe der Straßenunterhaltung unterstützt.“

Landes-Doppelhaushalt aufgestellt

Der hiesige direkt gewählte Landtagsabgeordnete Jörn Domeier berichtet, dass man sich nach intensiven Beratungen in der SPD-geführten Koalition, auf den Doppelhaushalt 2022/2023 einigen konnte. „Gerade für den ländlichen Raum stehen erhebliche Mittel zur Verfügung.“, weiß Domeier. GRW-Mittel sind Wirtschaftsfördermittel, für…

Die Region steht hinter Volkswagen

Arbeitsplätze, Wertschöpfung, Innovationskraft – wir als Region profitieren seit Jahrzehnten von Volkswagen. Daher ist es für uns selbstverständlich, Volkswagen zu unterstützen, zum Beispiel mit dringend benötigten Flächen für Projekte wie die Transformation zur E-Mobilitiät. Schon 2026 sollen die ersten E-Fahrzeuge…

Termine